Archiv für den Monat: März 2015

Das Hochzeitsherz

Hallo meine Freunde!

Heute mag ich euch mehr über das Hochzeitsherz erzählen. Es ist wahrscheinlich eins der am beliebtesten und auch bekanntesten Bräuche die man so kennt. Normalerweise besteht der Brauch darin ein Herz aus einem Bettlaken  auszuschneiden und dann die Braut hindurch zu tragen.

Doch es muss nicht unbedingt ein altes Bettlaken sein! Es gibt noch eine viel bessere Idee. Hier bin ich fündig geworden!

Das Laken ist wirklich hochwertig und sieht außerdem noch super aus! Ihr könnt hier euer Laken mit Hochzeitsherz sogar noch individuell bedrucken lassen. Also mit den Namen des Brautpaars und den Datum. Fand ich richtig gut! Richtig schön individuell. Auf jedenfall war das die beste Idee die ich hatte. Zudem waren auch gleich zwei Scheren mit dabei. So steht dem altgesessenen Brauch nichts mehr im Wege.

Zudem war das ganze nicht mal teuer und hat jede Menge Spaß gemacht. Und dass nicht nur uns als Brautpaar sondern auch den Zuschauern.

Hier habt ihr auch noch ein Video dazu:

Fingerabdrücke als perfektes Hochzeitsspiel?

Damit die eigene Hochzeit auch ein richtiger Erfolg wird, ist vor allem eins wichtig. Die Stimmung. Gerät sie außer Kontrolle oder kommt nicht auf, ist die Hochzeit meist hinüber. Mit diesem Blog möchte ich dir helfen, deine Hochzeit so zu planen beziehungsweise mit Spielen zu füttern, dass die Stimmung auf keinen Fall untergehen kann. Um dies zu erreichen, bedarf es einer guten Planung. Schau am besten dazu regelmäßig auf meinem Blog vorbei, so dass du niemals etwas verpasst :-D

Gehen wir mal mehr auf das heutige Thema ein. Wie können Fingerabdrücke ein lustiges Hochzeitsgeschenk sein? Eigentlich ist es ganz simple, deshalb erkläre ich es euch einfach mal. Ich selbst habe es auf meiner Hochzeit nicht gespielt, allerdings auch nur weil ich es bis dato nicht kannte, ansonsten wäre es sicher voll der Hit auf meiner Feier gewesen. Das erste mal gesehen habe ich das Spiel auf der Hochzeit von meiner besten Freundin Sabrina.

Mehr Infos über den Fingerabdruckbaum findet ihr auch hier

Also, bei dem Spiel hat man eine Art Leinwand mit einem draufgemalenen Baum. Dazu braucht man Stempelkissen und am besten noch einen Stift. Richtig schön wird das ganze dann noch, wenn man verschiedene Farben nutzt. So nehmen beispielsweise enge Verwandte rot, bekannte gelb und der Rest blau. Und dann geht’s auch schon los. Jeder tunkt seinen Finger in das Stempelkissen und verewigt seinen Fingerabdruck auf dem Baum. Am besten gleich neben den Ästen, damit es aussieht wie Blätter die an dem Baum hängen. Mit dem Stift kann dann auch noch jeder seinen Namen oder Glückwünsche drüber schreiben. Am meisten Spaß haben wahrscheinlich die kleinen Gäste dabei.

Es ist nicht nur ein lustiges Spiel, sondern gleichzeitig auch ein Andenken an den hoffentlich schönsten Tag im leben.

Ich hab für euch mal ein wenig im Internet gesucht und dabei auch ein ganzes Set gefunden wo alles zusammen angeboten wird.

Hier könnt ihr euch auch noch ein tolles Video dazu ansehen:

Fingerabdruck Leinwand wedding tree galleryy from Galleryy GmbH on Vimeo.